Pressemitteilung vom 01.10.2015

Die Firma Eberhard Bau AG mit Sitz in Kloten beteiligt sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit einer Minderheitsbeteiligung an der in Zürich ansässigen Concretum Construction Science AG.

Die Eberhard Bau AG ist eine Tochterfirma der ebenfalls in Kloten ansässigen Eberhard Holding. Mit den rund 500 Mitarbeitenden ist die Eberhard Gruppe ein wichtiger Player auf dem Schweizerischen Baustoff- und Tiefbaumarkt. Das seit über 50 Jahren bestehende Unternehmen gilt als äusserst innovativer Branchenvertreter und zeichnet sich seit Jahrzehnten durch herausragende Pionierleistungen im Tiefbau, Rückbau, Recycling und in der Altlastensanierung aus.

Die Concretum Construction Science AG ist ein 2001 als ETH-Spinoff gegründeter Lieferant von Spezialbeton und Betonzusatzmitteln. Das Technologieunternehmen Concretum beschäftigt z.Z. 13 Mitarbeitende an den Standorten Zürich und Embrach. Das Unternehmen hat sich insbesondere mit seiner einzigartigen Schnellbetontechnologie für die Instandsetzung der Verkehrsinfrastruktur unter Betrieb einen Namen gemacht. Die Produkte werden seit 2013 auch in ausgewählten europäischen Ländern eingesetzt. In den kommenden Jahren wird verstärkt auf internationales Wachstum und eine gezielte Weiterentwicklung der Schnellbetontechnologie fokussiert.

Auch nach dieser Beteiligung bleiben beide Unternehmen eigenständig, eigenverantwortlich und unabhängig.
Kontakte:

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
8302 Kloten
043 211 22 10
www.eberhard.ch

Contact partner:
Mr Martin Eberhard
Concretum Construction Science AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
044 445 13 46
www.concretum.com

Contact partner:
Dr. Martin F. Bäuml

Pressemitteilung vom 01.10.2015